Sichtbare Teile von n Liniensegmenten

Sichtbarkeit auf ein Segment vom Eingabepunkt

Ein Segment ist dann komplett sichtbar, wenn zwischen den Sichtpunkt und dem Segment kein anderes Segment liegt. Ansonsten kann die Sicht auf verschiedene Arten eingeschränkt werden.


Das Applet:

Auf der Zeichenfläche des Applets können beliebig viele Liniensegmente mit der linken Maustaste eingezeichnet werden. Per Klick auf den Anfangs- oder Endpunkt können die Segmente verändert werden. Einzelne Segmente können durch Ziehen mit der Maus ebenfalls verschoben werden. Außerdem dürfen sich die Segmente untereinander nicht schneiden. Andernfalls wird die Eingabe verweigert.
Durch einen Rechtsklick kann der Eingabe- bzw. Sichtpunkt gesetzt werden und die Berechnung wird gestartet.

Funktionen:

Eine Neuberechnung findet bei jeder Änderung der Szene automatisch statt.


Autor: Felix Schröder

Literatur:

[1]:Aufgabe für das zweiwöchige Schülerpraktikum am Institut für Informatik I, Universität Bonn, Januar 2011